Angebote zu "Sprühflasche" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

GLORIA Feinsprüher Hobby 05, Handlich, praktisc...
Empfehlung
8,73 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Handlicher und extrem leistungsfähiger Feinsprüher. Sprühflasche mit 0,5 l Fassungsvermögen: praktisch und vielseitig Doppelt wirkende Präzisionspumpe: 1 x pumpen = 2 x sprühen komfortabel und doppelt effektiv Eigenschaften: stufenlos verstellbare Düse mit Messing-Einsatz sehr feine Zerstäubung weitere Details: stabiler Behälter aus hochwertigem Kunsstoff komfortable Grip-Struktur ergonomisch geformter Pistolengriff transparenter Sichtstreifen zur Füllstandskontrolle hohe Standfestigkeit dank geprägtem, ebenen Boden große Einfüllöffnung für komfortables Befüllen

Anbieter: hygi
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
1 ltr depotmed Desinfektor für Schankanlagen - ...
11,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Für Getränkeleitungen und Schankanlagen   Der Depotmed Desinfektor ist bestens geeignet für eine gründliche Hygienisierung / Entkeimung von Schankanlagen, Wasser- und Trinkwasserleitungen. Die bei der Anwendung in Berührung kommenden Oberflächen von Leitungen und Objekten werden schon nach kurzer Einwirkzeit wirkungsvoll desinfiziert.   Wissenswertes: Dieses Hygienemittel beinhaltet eine einzigartige Mischung von bekannten und getesteten Oxidantien für die Desinfektion. Es bekämpft schnell und hochwirksam bakteriologische Probleme in Flüssigkeiten. Der Wirkstoff wurde auf die Entkeimung von im Wasser befindlichen Mikroorganismen (Salmonellen & Legionellen) sowie auf eine aerobe mesophile Gesamtkeimzahl geprüft.   Inhaltsstoff: Eine verdünnte wässrige Lösung von Natriumhypochlorid und Hypochlorige Säure. Hergestellt durch ein neuartiges, elektrochemisches Verfahren, welches auf natürliche Bestandteile (Ausgangsstoffe) Wasser & Salz (Natriumchlorid = Kochsalz) basiert.   Wirkstoff (Biozid): Natriumhypochlorid < 0,10% in wässriger Lösung   Dosierung: Zur Desinfektion der Schankanlage den Desinfektor 3% anwenden (30ml auf 1 Liter Wasser), in die Leitungen drücken und 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit 1% Desinfektor-Mischung (10ml auf 1 Liter Wasser) durchspülen. Reinigungsbehälter und Anschlußteile nach Gebrauch mit Wasser spülen. Für die Desinfektion des Schankhahnes / des Zapfkopfes den Desinfektor mittels einer Ballpumpe in den Zapfhahn pumpen. Für Oberflächenreinigung Desinfektor mit Sprühflasche o. Einwegtuch auftragen.  

Anbieter: bauchemie24
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Nivea® Sun UV Dry Protect transparentes Sonnens...
Unser Tipp
11,65 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Formel des neuen Nivea® Sun UV Dry Protect transparenten Sonnensprays, LSF30 mit Sofort-Trocken-Effekt klebt und fettet nicht bei der Anwendung. Zudem wird ein besonders trockenes Hautgefühl erzielt und schützt dazu hervorragend vor den schädlichen UV-Strahlen unserer Sonne. Die Flasche besteht aus 100% recyceltem Plastik (ohne Pumpe und Kappe). Es ist der perfekte Schutz für alle, die viel in Bewegung sind.

Anbieter: hygi
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
5 ltr depotmed Desinfektor für Schankanlagen - ...
31,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Für Getränkeleitungen und Schankanlagen   Der Depotmed Desinfektor ist bestens geeignet für eine gründliche Hygienisierung / Entkeimung von Schankanlagen, Wasser- und Trinkwasserleitungen. Die bei der Anwendung in Berührung kommenden Oberflächen von Leitungen und Objekten werden schon nach kurzer Einwirkzeit wirkungsvoll desinfiziert.   Wissenswertes: Dieses Hygienemittel beinhaltet eine einzigartige Mischung von bekannten und getesteten Oxidantien für die Desinfektion. Es bekämpft schnell und hochwirksam bakteriologische Probleme in Flüssigkeiten. Der Wirkstoff wurde auf die Entkeimung von im Wasser befindlichen Mikroorganismen (Salmonellen & Legionellen) sowie auf eine aerobe mesophile Gesamtkeimzahl geprüft.   Inhaltsstoff: Eine verdünnte wässrige Lösung von Natriumhypochlorid und Hypochlorige Säure. Hergestellt durch ein neuartiges, elektrochemisches Verfahren, welches auf natürliche Bestandteile (Ausgangsstoffe) Wasser & Salz (Natriumchlorid = Kochsalz) basiert.   Wirkstoff (Biozid): Natriumhypochlorid < 0,10% in wässriger Lösung   Dosierung: Zur Desinfektion der Schankanlage den Desinfektor 3% anwenden (30ml auf 1 Liter Wasser), in die Leitungen drücken und 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit 1% Desinfektor-Mischung (10ml auf 1 Liter Wasser) durchspülen. Reinigungsbehälter und Anschlußteile nach Gebrauch mit Wasser spülen. Für die Desinfektion des Schankhahnes / des Zapfkopfes den Desinfektor mittels einer Ballpumpe in den Zapfhahn pumpen. Für Oberflächenreinigung Desinfektor mit Sprühflasche o. Einwegtuch auftragen.  

Anbieter: bauchemie24
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
GLORIA Feinsprüher Pro 05, ölfest, Spezial-Druc...
Angebot
9,31 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Praktischer und vielseitig einsetzbarer leistungsfähiger Feinsprüher für Industrie und Handwerk. Zum Ausbringen ölhaltiger Flüssigkeiten geeignet. Sprühflasche mit 0,5 l Fassungsvermögen: Handlich, praktisch und effizient Doppelt wirkende Präzisionspumpe: 1 x pumpen = 2 x sprühen komfortabel und doppelt effektiv Eigenschaften: stufenlos verstellbare Düse mit Messing-Einsatz sehr feine Zerstäubung weitere Details: stabiler Behälter aus hochwertigem Kunsstoff komfortable Grip-Struktur ergonomisch geformter Pistolengriff hohe Standfestigkeit dank zusätzlichem Fußring große Einfüllöffnung für komfortables Befüllen

Anbieter: hygi
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Livocab® direkt Nasenspray
5,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Allergie-Ratgeber Livocab® direkt 0,05 % Nasenspray, Suspension Zur Anwendung bei Kindern ab 1 Jahr, Jugendlichen und Erwachsenen Wirkstoff: Levocabastin (vorliegend als Levocabastinhydrochlorid) WAS IST Livocab Direkt Nasenspray UND Wofür Wird ES Angewendet? Indikationsgruppe: Antiallergikum/ Antihistaminikum Livocab direkt Nasenspray ist ein Arzneimittel zur Behandlung von allergischem Schnupfen. Livocab direkt Nasenspray wird angewendet zur Behandlung der Beschwerden einer allergisch ausgelösten Schnupfen z.B. Heuschnupfen. WIE IST Livocab Direkt Nasenspray Anzuwenden? Wenden Sie Livocab direkt Nasenspray immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung 2-mal täglich 2 Sprühstöße Livocab direkt Nasenspray pro Nasenloch. Die Dosierung kann bei stärkeren Beschwerden auf bis zu 4-mal täglich 2 Sprühstöße pro Nasenloch erhöht werden. Dosierung für Patienten mit Nierenfunktionsstörung Nasenspray: Wenn Sie unter einer Funktionsstörung der Nieren leiden, sollten Sie die Dosis halbieren, da der Wirkstoff Levocabastin hauptsächlich über die Niere ausgeschieden wird. Art der Anwendung Putzen Sie sich vor der Anwendung sorgfältig die Nase. Livocab direkt Nasenspray ist eine Suspension. Bitte schütteln Sie deshalb vor jeder Anwendung die Flasche! Entfernen Sie die Schutzkappe von der Flasche. Halten Sie vor der erstmaligen Anwendung von Livocab direkt Nasenspray die Sprühflasche mit der Öffnung nach oben und pumpen Sie mehrmals, bis ein feiner Sprühnebel entsteht. Bei den nachfolgenden Anwendungen ist die Sprühflasche meist sofort gebrauchsfertig. Neigen Sie den Kopf leicht nach vorne und sprühen Sie zweimal in jedes Nasenloch. Atmen Sie während der Anwendung durch die Nase ein. Setzen Sie nach Benutzung die Schutzkappe wieder auf. Dauer der Anwendung Die Zeit zwischen zwei Anwendungen wird durch die Wirkung von Livocab direkt Nasenspray bestimmt. Verwenden Sie Livocab direkt Nasenspray bei den ersten Zeichen einer allergischen Reizung der Bindehaut bzw. bei den ersten Zeichen eines allergischen Schnupfens. Damit erreichen Sie die besten Behandlungsergebnisse. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Verlauf der Beschwerden. Sie müssen keine zeitliche Beschränkung berücksichtigen. Wenn die empfohlene Dosierung nicht ausreicht, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Livocab direkt Nasenspray zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge Livocab direkt Nasenspray angewendet haben, als Sie sollten Falls Sie versehentlich den Flascheninhalt von Livocab direkt Nasenspray verschlucken, können Sie sich schläfrig fühlen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit einem Arzt in Verbindung und trinken Sie viel Wasser. Wenn Sie die Anwendung von Livocab direkt Nasenspray vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Setzen Sie die Behandlung mit Livocab direkt Nasenspray wie in der Dosierung beschrieben fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Livocab® direkt Nasenspray. Wirkstoff: Levocabastin (vorliegend als Levocabastinhydrochlorid) . Anwendungsgebiete: Behandlung von Beschwerden bei allergischem Schnupfen, z.B. Heuschnupfen. Für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche u. Erwachsene. Warnhinweis: Enthält Propylenglycol u. Benzalkoniumchlorid. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. McNeil GmbH & Co. oHG, 41430 Neuss. Stand: 10/2014

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
GLORIA Feinsprüher Pro 10, ölfest, Spezial-Druc...
Top-Produkt
9,70 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Praktischer und vielseitig einsetzbarer leistungsfähiger Feinsprüher für Industrie und Handwerk. Zum Ausbringen ölhaltiger Flüssigkeiten geeignet. Sprühflasche mit 1,0 l Fassungsvermögen: Handlich, praktisch und effizient Doppelt wirkende Präzisionspumpe: 1 x pumpen = 2 x sprühen komfortabel und doppelt effektiv Eigenschaften: stufenlos verstellbare Düse mit Messing-Einsatz sehr feine Zerstäubung weitere Details: stabiler Behälter aus hochwertigem Kunsstoff komfortable Grip-Struktur ergonomisch geformter Pistolengriff hohe Standfestigkeit dank zusätzlichem Fußring große Einfüllöffnung für komfortables Befüllen

Anbieter: hygi
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Livocab Direkt Nasenspray
8,72 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Livocab direkt Nasenspray ist ein Arzneimittel zur Behandlung von allergischem Schnupfen. Livocab direkt Nasenspray wird angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei allergischem Schnupfen, z.B. Heuschnupfen. Dosierung und Anwendungshinweise:Livocab® direkt Nasenspray ist eine Suspension. Bitte schütteln Sie deshalb vor jeder Anwendung die Flasche! Entfernen Sie nun die Schutzkappe von der Flasche.Halten Sie vor der erstmaligen Benutzung einer neuen Flasche Livocab® direkt Nasenspray die Sprühflasche mit der Öffnung nach oben und pumpen Sie mehrmals, bis ein feiner Sprühnebel entsteht. Jetzt ist die Flasche gebrauchsfertig. Nur gemäß Gebrauchsanweisung verwenden. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Levocabastin (vorliegend als Levocabastin-hydrochlorid). 1 ml Suspension enthält 0,5 mg Levocabastin entsprechend 0,54 mg Levocabastinhydrochlorid. 1 Sprühstoß (ca. 0,1 ml Suspension) enthält etwa 0,05 mg Levocabastin.Die sonstigen Bestandteile sind:Gereinigtes Wasser, Propylenglycol, Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat 1 H2O, Hypromellose, Polysorbat 80, Benzalkoniumchlorid-Lösung, Natriumedetat (Ph. Eur.).

Anbieter: Eurapon
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
GLORIA Drucksprüher Pro 100, ölfest, Spezial-Dr...
Aktuell
22,28 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Praktischer und vielseitig einsetzbarer leistungsfähiger Drucksprüher für Industrie und Handwerk. Zum Ausbringen ölhaltiger Flüssigkeiten geeignet, max. Betriebsdruck 3 bar. Sprühflasche mit 1,0 l Fassungsvermögen: Handlich, praktisch und effizient Doppelt wirkende Präzisionspumpe: 1 x pumpen = 2 x sprühen komfortabel und doppelt effektiv Eigenschaften: hochwertige Messing Flachstrahldüse Typ 8002, 80° sehr feine Zerstäubung Hochleistungspumpe und Sicherheitsventil weitere Details: stabiler Behälter aus hochwertigem Kunsstoff komfortable Grip-Struktur ergonomisch geformter Handgriff hohe Standsicherheit dank nach innen gewölbten, ebenen Boden große Einfüllöffnung für komfortables Befüllen

Anbieter: hygi
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Livocab Direkt Nasenspray
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Livocab direkt Nasenspray ist ein Arzneimittel zur Behandlung von allergischem Schnupfen. Livocab direkt Nasenspray wird angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei allergischem Schnupfen, z.B. Heuschnupfen. Dosierung und Anwendungshinweise:Livocab® direkt Nasenspray ist eine Suspension. Bitte schütteln Sie deshalb vor jeder Anwendung die Flasche! Entfernen Sie nun die Schutzkappe von der Flasche.Halten Sie vor der erstmaligen Benutzung einer neuen Flasche Livocab® direkt Nasenspray die Sprühflasche mit der Öffnung nach oben und pumpen Sie mehrmals, bis ein feiner Sprühnebel entsteht. Jetzt ist die Flasche gebrauchsfertig. Nur gemäß Gebrauchsanweisung verwenden. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Levocabastin (vorliegend als Levocabastin-hydrochlorid). 1 ml Suspension enthält 0,5 mg Levocabastin entsprechend 0,54 mg Levocabastinhydrochlorid. 1 Sprühstoß (ca. 0,1 ml Suspension) enthält etwa 0,05 mg Levocabastin.Die sonstigen Bestandteile sind:Gereinigtes Wasser, Propylenglycol, Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat 1 H2O, Hypromellose, Polysorbat 80, Benzalkoniumchlorid-Lösung, Natriumedetat (Ph. Eur.).

Anbieter: Eurapon
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
GLORIA CleanMaster CM 50 Sprühflasche, Druckspr...
Beliebt
68,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Partner für den Reinigungsprofi: Drucksprühgerät mit 5 Liter Füllinhalt Ein leistungsstarkes Drucksprühgerät für vielfältige Einsatzbereiche. max. Betriebsdruck 3 bar stabiler Kunstoffbehälter leistungsstarke Pumpe Sicherheitsventil schultertragbar Schlauch aus verstärktem PVC Kunstoff- Sprührohr mit säurefester Flachstrahldüse Verlängerungsrohr 50 cm

Anbieter: hygi
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Nasic
5,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nasic (Packungsgröße: 15 ml)Nasic (Packungsgröße: 15 ml) für Erwachsene und Schulkinder wird angewendet, um die Nasenschleimhaut bei erkältungsbedingtem oder allergischem Schnupfen abschwellen zu lassen. Somit kann Sekret leichter abfließen, und die Nase wird wieder frei.Wirkungsweise von Nasic (Packungsgröße: 15 ml)Der in Nasic (Packungsgröße: 15 ml) enthaltene Wirkstoff Xylometazolin besitzt gefäßverengende Eigenschaften und wirkt somit schleimhautabschwellend. Dexpanthenol trägt zur Wundheilungsförderung bei und schützt die Schleimhaut.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 ml von Nasic (Packungsgröße: 15 ml) enthält: als wirksame Bestandteile: 0,1 mg Xylometazolinhydrochlorid50 mg Dexpanthenolals sonstige Bestandteile: 0,2 mg Benzalkoniumchlorid Kaliumdihydrogenphosphat Dinatriumhydrogenphosphat-12-Wassergereinigtes Wasser GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe, bei trockener Entzündung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung sowie bei Kindern unter 6 Jahren sollte Nasic (Packungsgröße: 15 ml) nicht angewendet werden. Bei Einnahme von stimmungsaufhellenden Arzneimitteln oder anderen potentiell blutdrucksteigernden Arzneimitteln, erhöhtem Augeninnendruck, schweren Herz-Kreislauferkrankungen, einem hormonproduzierenden Tumor des Nebennierenmarks sowie bei Stoffwechselstörungen ist vor der Anwendung von Nasic (Packungsgröße: 15 ml) ein Arzt zu konsultieren. DosierungPumpen Sie beim erstmaligen Gebrauch der Sprühflasche mehrmals kräftig, bis ein feiner Sprühnebel entsteht. Reinigen Sie vor der Anwendung von Nasic (Packungsgröße: 15 ml) Ihre Nase, indem Sie sich kräftig schnäuzen. Soweit nicht anders verordnet, sprühen Erwachsene und Schulkinder je nach Bedarf bis zu 3x täglich je 1 Sprühstoß Nasic (Packungsgröße: 15 ml) in jede Nasenöffnung. Atmen Sie während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase ein. Wischen Sie das Nasenrohr nach Gebrauch sorgfältig ab, um eine Virenansammlung zu vermeiden.EinnahmeDas Arzneimittel ist für die Anwendung in der Nase bestimmt.Die Schutzkappe von dem Sprühkopf abziehen.Vor der ersten Anwendung mehrmals pumpen, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt. Bei allen weiteren Anwendungen ist das Spray sofort gebrauchsfertig.Den Sprühkopf möglichst senkrecht in die Nasenöffnungen einführen und jeweils 1-mal pumpen. Nach Gebrauch den Sprühkopf aus hygienischen Gründen abwischen und die Schutzkappe wieder aufsetzen.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung des Präparates ist erforderlich,wenn Sie mit Monoaminoxidase-Hemmern (MAO-Hemmern) und anderen potenziell blutdrucksteigernden Arzneimitteln behandelt werden,bei erhöhtem Augeninnendruck, insbesondere grünem Star (Engwinkelglaukom),bei Patienten mit schweren Herz- und Kreislauferkrankungen (z. B. koronarer Herzkrankheit) und Bluthochdruck (Hypertonie),bei Patienten mit Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom),bei Stoffwechselstörungen, wie z. B. Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) und Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus),bei der Stoffwechselerkrankung Porphyrie,bei Prostatavergrößerung (Prostatahyperplasie).Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwundes der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.KinderLangfristige Anwendung und Überdosierung, vor allem bei Kindern, sind zu vermeiden. Die Anwendung bei höherer Dosierung darf nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.Das Arzneimittel enthält eine Wirkstoffkonzentration, die für Erwachsene und Schulkinder bestimmt ist und somit nicht für Säuglinge und Kleinkinder unter 6 Jahren geeignet ist. Für die Altersgruppe der Kinder zwischen 2 und 6 Jahren stehen entsprechende Nasensprays mit einem geringeren Gehalt des abschwellenden Wirkstoffes Xylometazolinhydrochlorid zur Verfügung. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenBei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Beeinträchtigungen zu erwarten.SchwangerschaftFragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.SchwangerschaftDas Arzneimittel sollte nicht in der Schwangerschaft angewendet werden, da keine hinreichenden Daten für die Anwendung des Wirkstoffes Xylometazolinhydrochlorid bei Schwangeren vorliegen.StillzeitEine Anwendung in der Stillzeit sollte ebenfalls nicht erfolgen, da nicht bekannt ist, ob der Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid in die Muttermilch übergeht.HinweiseNasic (Packungsgröße: 15 ml) sollte maximal über einen Zeitraum von 7 Tagen angewendet werden.Aus hygienischen Gründen und um eine Virenübertragung zu vermeiden, sollte eine Tropfflasche nur von ein und derselben Person verwendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Nasic (Packungsgröße: 15 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Livocab direkt
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml)Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml) wird zur Behandlung der allergischen Reaktion bei Heuschnupfen, Hausstaub- und Haustier-Allergie eingesetzt. Dank des hochwirksamen Wirkstoffes Levocabastin reichen schon kleine Mengen für eine sehr schnelle und langanhaltende Wirkung aus. Schon nach 10 bis 15 Minuten ist eine spürbare Verbesserung der Symptome feststellbar. Daher ist Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml) der ideale Helfer im Akutfall, so dass keine weiteren prophylaktischen Medikamente mehr benötigt werden. Wirkungsweise von Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml)Der in Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml) enthaltene Wirkstoff Levocabastin gehört zur Gruppe der Antihistaminika, somit werden allergische Beschwerden sofort am Ort des Geschehens unterdrückt. Da pro Anwendung nur geringste Wirkstoffmengen eingesetzt werden, ist Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml) besonders gut verträglich und wirkt nicht, oder im Einzelfall nur sehr wenig sedierend. Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml) ist für die Anwendung bei stillenden Müttern und Kindern ab 1 Jahr zugelassen. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.054 mg Levocabastin hydrochlorid0.05 mg Levocabastin0.015 mg Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff (+)Dinatrium hydrogenphosphat Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Natrium dihydrogenphosphat 1-Wasser Hilfstoff (+)Polysorbat 80 Hilfstoff (+)Propylenglycol Hilfstoff (+)0.015 mg Benzalkonium chlorid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Levocabastin oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Dosierung für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung 2-mal täglich 2 Sprühstöße pro Nasenloch. Die Dosierung kann bei stärkeren Beschwerden auf bis zu 4-mal täglich 2 Sprühstöße pro Nasenloch erhöht werden.Dosierung für Patienten mit Nierenfunktionsstörung:Wenn Sie unter einer Funktionsstörung der Nieren leiden, sollten Sie die Dosis halbieren, da der Wirkstoff Levocabastin hauptsächlich über die Niere ausgeschieden wird.Dauer der Anwendung:Die Zeitdauer zwischen zwei Anwendungen wird durch die Wirkung des Arzneimittels bestimmt. Verwenden Sie es bei den ersten Zeichen eines allergischen Schnupfens. Damit erreichen Sie die besten Behandlungsergebnisse. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Verlauf der Beschwerden. Sie müssen keine zeitliche Beschränkung berücksichtigen. Wenn die empfohlene Dosierung nicht ausreicht, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.Falls Sie versehentlich den gesamten Flascheninhalt des Arzneimittels verschlucken, können Sie sich schläfrig fühlen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit einem Arzt in Verbindung und trinken Sie viel Wasser.Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Setzen Sie die Behandlung mit dem Arzneimittel wie in der Dosierung beschrieben fort.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Einnahme1) Putzen Sie sich vor der Anwendung sorgfältig die Nase.2) Das Arzneimittel ist eine Suspension. Bitte schütteln Sie deshalb vor jeder Anwendung die Flasche!3) Entfernen Sie die Schutzkappe von der Flasche.4) Halten Sie vor der erstmaligen Anwendung des Arzneimittels die Sprühflasche mit der Öffnung nach oben und pumpen Sie mehrmals, bis ein feiner Sprühnebel entsteht. Bei den nachfolgenden Anwendungen ist die Sprühflasche meist sofort gebrauchsfertig.5) Neigen Sie den Kopf leicht nach vorne und sprühen Sie zweimal in jedes Nasenloch.6) Atmen Sie während der Anwendung durch die Nase ein.7) Setzen Sie nach Benutzung die Schutzkappe wieder auf.Patientenhinweise- Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich,wenn Sie an Nierenfunktionsstörungen leiden. Bei Nierenfunktionsstörungen dürfen Sie das Arzneimittel nur nach ärztlicher Verordnung und unter Kontrolle eines Arztes anwenden.- Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenDas Arzneimittel hat im Allgemeinen keinen Einfluss auf Konzentration und Aufmerksamkeit. Bei Anwendung des Arzneimittels wurde in Einzelfällen über Beschwerden wie Abgeschlagenheit, Mattigkeit, Erschöpfung, Schwindel- oder Schwächegefühl berichtet. Diese können auch durch die allergischen Beschwerden selbst bedingt sein. In solchen Fällen kann die Fähigkeit zum Autofahren und zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt sein und es ist Vorsicht geboten. Beachten Sie besonders, dass Alkohol Ihre Verkehrsfähigkeit noch weiter verschlechtern kann.- Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.Schwangerschaft- Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.- SchwangerschaftUntersuchungen an Tieren haben keine Hinweise auf schädliche Wirkungen für die Entwicklung des Embryos oder Fötus ergeben. Es liegen jedoch keine Erfahrungen beim Menschen vor.Wenn Sie schwanger sind oder denken, dass Sie schwanger sind, sollten Sie das Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. In den ersten drei Monaten der Schwangerschaft sollten Sie das Arzneimittel nicht anwenden.- StillzeitFalls Ihnen Ihr Arzt keine andere Empfehlung gibt, können Sie das Arzneimittel in der Stillzeit anwenden.HinweiseNach Anbruch kann Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml) noch 12 Wochen verwendet werdenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Livocab direkt (Packungsgröße: 5 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Livocab® direkt Kombi 4 ml Augentropfen + 5 ml ...
12,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Allergie-Ratgeber Livocab® direkt 0,05 % Augentropfen, Suspension 0,05 % Nasenspray, Suspension Zur Anwendung bei Kindern ab 1 Jahr, Jugendlichen und Erwachsenen Wirkstoff: Levocabastin (vorliegend als Levocabastinhydrochlorid) WAS IST Livocab Direkt Kombi UND Wofür Wird ES Angewendet? Indikationsgruppe: Antiallergikum/ Antihistaminikum Livocab direkt Kombi ist ein Arzneimittel zur Behandlung allergischer Bindehautentzündungen bzw. von allergischem Schnupfen. Livocab direkt Kombi wird angewendet zur Behandlung der Beschwerden einer allergisch ausgelösten Entzündung der Bindehaut, z. B. Heuschnupfen oder dem sogenannten Frühlingskatarrh (Augentropfen) bzw. zur Behandlung von Beschwerden bei allergischem Schnupfen, z. B. Heuschnupfen (Nasenspray). WIE IST Livocab Direkt Kombi Anzuwenden? Wenden Sie Livocab direkt Kombi immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene Augentropfen: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung 2-mal täglich 1 Tropfen Livocab direkt Kombi Augentropfen pro Auge. Die Dosierung kann bei stärkeren Beschwerden auf bis zu 4-mal täglich 1 Tropfen pro Auge erhöht werden. Art der Anwendung Augentropfen: Entfernen Sie vor der ersten Anwendung von Livocab direkt Kombi Augentropfen den Verschlussring vollständig von der Flasche. Livocab direkt Kombi Augentropfen ist eine Suspension. Bitte schütteln Sie deshalb vor jeder Anwendung die Flasche! Beugen Sie den Kopf nach hinten. Ziehen Sie das Unterlid nach unten und tropfen Sie durch Drücken der Flasche vorsichtig einen Tropfen in den Bindehautsack (siehe Abbildung). Bringen Sie die Flasche nicht mit dem Auge oder der Umgebung des Auges in Berührung, damit der restliche Flascheninhalt nicht verunreinigt wird. Nach dem Eintropfen schließen Sie langsam das Auge. Der Tropfen wird durch den Lidschlag automatisch über das gesamte Auge verteilt. Dosierung für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene Nasenspray: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung 2-mal täglich 2 Sprühstöße Livocab direkt Kombi Nasenspray pro Nasenloch. Die Dosierung kann bei stärkeren Beschwerden auf bis zu 4-mal täglich 2 Sprühstöße pro Nasenloch erhöht werden. Dosierung für Patienten mit Nierenfunktionsstörung Nasenspray: Wenn Sie unter einer Funktionsstörung der Nieren leiden, sollten Sie die Dosis halbieren, da der Wirkstoff Levocabastin hauptsächlich über die Niere ausgeschieden wird. Art der Anwendung Nasenspray: Putzen Sie sich vor der Anwendung sorgfältig die Nase. Livocab direkt Kombi Nasenspray ist eine Suspension. Bitte schütteln Sie deshalb vor jeder Anwendung die Flasche! Entfernen Sie die Schutzkappe von der Flasche. Halten Sie vor der erstmaligen Anwendung von Livocab direkt Kombi Nasenspray die Sprühflasche mit der Öffnung nach oben und pumpen Sie mehrmals, bis ein feiner Sprühnebel entsteht. Bei den nachfolgenden Anwendungen ist die Sprühflasche meist sofort gebrauchsfertig. Neigen Sie den Kopf leicht nach vorne und sprühen Sie zweimal in jedes Nasenloch. Atmen Sie während der Anwendung durch die Nase ein. Setzen Sie nach Benutzung die Schutzkappe wieder auf. Dauer der Anwendung Augentropfen und Nasenspray: Die Zeit zwischen zwei Anwendungen wird durch die Wirkung von Livocab direkt Kombi bestimmt. Verwenden Sie Livocab direkt Kombi bei den ersten Zeichen einer allergischen Reizung der Bindehaut bzw. bei den ersten Zeichen eines allergischen Schnupfens. Damit erreichen Sie die besten Behandlungsergebnisse. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Verlauf der Beschwerden. Sie müssen keine zeitliche Beschränkung berücksichtigen. Wenn die empfohlene Dosierung nicht ausreicht, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Livocab direkt Kombi zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge Livocab direkt Kombi angewendet haben, als Sie sollten Falls Sie versehentlich den Flascheninhalt von Livocab direkt Kombi verschlucken, können Sie sich schläfrig fühlen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit einem Arzt in Verbindung und trinken Sie viel Wasser. Wenn Sie die Anwendung von Livocab direkt Kombi vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Setzen Sie die Behandlung mit Livocab direkt Kombi wie in der Dosierung beschrieben fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pflichttext Livocab® direkt Kombi. Wirkstoff: Levocabastin (vorliegend als Levocabastinhydrochlorid) Anwendungsgebiete: Behandlung der Beschwerden einer allergisch ausgelösten Entzündung der Bindehaut, z. B. Heuschnupfen oder dem sogenannten Frühlingskatarrh (Augentropfen) bzw. zur Behandlung von Beschwerden bei allergischem Schnupfen, z. B. Heuschnupfen (Nasenspray). Für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche u. Erwachsene. Warnhinweis: Enthält Propylenglycol u. Benzalkoniumchlorid. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. McNeil GmbH & Co. oHG, 41430 Neuss. Stand: 10/2014

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Rhinomer® Plus Schnupfenspray
4,94 € *
ggf. zzgl. Versand

1. WAS IST Rhinomer Plus Schnupfenspray UND Wofür Wird ES Angewendet? Rhinomer Plus Schnupfenspray enthält natürliches, steriles, hypertones Meerwasser ohne Konservierungsstoffe. Die unverdünnte Lösung bewahrt die wichtigen Meeresmineralien und Spurenelemente, wie z.B. Calcium, Magnesium, Eisen und Zink. Rhinomer Plus Schnupfenspray ist ein natürlich abschwellendes Nasenspray, das: die zugeschwollene oder verstopfte Nase (nasale Kongestion) aufgrund einer Erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder allergischer Rhinitis durch Abschwellen der Nasenschleimhaut wirksam befreit. zur Linderung des Druckgefühls in den Nasennebenhöhlen beiträgt. keine austrocknende Wirkung besitzt und die Nasenhöhlen befeuchtet. ergänzend zu anderen nasalen Behandlungen verwendet werden kann (siehe auch Abschnitt 2 «Was sollten Sie vor der Anwendung von Rhinomer Plus Schnupfenspray beachten?»). 2. WAS Sollten SIE VOR DER Anwendung VON Rhinomer Plus Schnupfenspray Beachten? Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig. Sie sollten jedoch einen Arzt konsultieren, bevor Sie das Spray nach einer Operation oder einer Verletzung der Nase anwenden. Rhinomer Plus Schnupfenspray kann in der Schwangerschaft und in der Stillzeit angewendet werden. Da Sie vor der Anwendung von Rhinomer Plus Schnupfenspray die Nase schnäuzen, wenden Sie Rhinomer Plus Schnupfenspray bitte vor anderen nasalen Präparaten (z.B. gegen Erkältungssymptome oder allergische Rhinitis) an. Verwenden Sie das Produkt nicht, wenn es zerbrochen oder beschädigt ist. 3. WIE IST Rhinomer Plus Schnupfenspray Anzuwenden? Für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene. Wenn nötig, kann das Produkt auch regelmäßig angewendet werden. Je nach Bedarf mehrmals täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch. Üblicherweise reichen 3- bis 6 Anwendungen am Tag aus. Gebrauchsanweisung: Schnäuzen Sie Ihre Nase. Nehmen Sie die Schutzkappe von der Sprühflasche Vor der ersten Anwendung mehrmals pumpen bis zum Austreten eines gleichmäßigen Sprühnebels. Halten Sie die Flasche aufrecht mit dem Daumen unter dem Boden und dem Sprühkopf zwischen zwei Fingern. Neigen Sie den Kopf leicht nach vorne und führen Sie den Sprühkopf in ein Nasenloch ein, siehe Abbildung 2. Während des Sprühvorganges leicht durch die Nase einatmen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Nasenloch. Lassen Sie das Präparat einige Sekunden einwirken. Sie sollten die Nase in dieser Zeit nicht schnäuzen, sondern, falls nötig, abwischen. Anschließend schnäuzen Sie gegebenenfalls Ihre Nase. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheitserregern: Reinigen Sie den Sprühkopf nach jeder Anwendung mit heißem Wasser, trocknen Sie ihn ab und setzen Sie die Schutzkappe wieder auf. Das Spray sollte immer nur von einer Person benutzt werden. 4. WAS Müssen SIE ZU Ihrer Sicherheit Noch Beachten? Bei Reizungen der Nasenschleimhaut kann während des Gebrauchs ein vorübergehendes Kribbeln auftreten. Wenn diese Symptome länger anhalten, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker aufsuchen. Wenn nötig, kann Rhinomer Plus Schnupfenspray auch regelmäßig angewendet werden. Sie sollten sich jedoch von einem Arzt beraten lassen, wenn Sie über längere Zeit Beschwerden im Nasenraum haben. Bei weiteren Fragen zur Anwendung dieses Produktes fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 5. WIE IST Rhinomer Plus Schnupfenspray Aufzubewahren? Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Nasenspray darf nur bis zu dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwendet werden. Nach Anbruch darf das Nasenspray nicht länger als 6 Monate angewendet werden. Zwischen 0 °C und 30 °C lagern. In der Originalpackung aufbewahren. 6. Weitere Informationen Zusammensetzung: 100% Meerwasser (hyperton bei 2,2% Meersalzkonzentration), steril. Ohne Konservierungsstoffe. Ohne Treibgas. Rhinomer Plus Schnupfenspray ist erhältlich als Dosierspray mit 20 ml Lösung.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot